info@cuxbaskets.de

Nächster Neuzugang für die Baskets – Filippo Ampomah verstärkt den Regionalisten

Bei der Cuxhaven Baskets geht es mit den Neuzugängen Schlag auf Schlag. Der letzte „nicht-deutsche“ Platz im Team 2021/2022 der Cuxhaven Baskets ist vergeben. Filippo Ampomah wird auf der Forward Position agieren. Der Italiener spielte in der Spielzeit 2019/2020 für die Teams Leon Baskets (Spanien) und Adrano Basket (Italien).

Ampomah begann das Basketballspielen von der U10 bis zur U19 in seinem Geburtsort Brescia. Berufsbedingt zog die Familie nach England. Bis 2017 spielte der 1,96 Meter große Neuzugang an der University of East London. Ein Jahr später wechselte er in seine Heimat und lief eine Saison für Santeramo (Serie C) auf. Zurück ging es auf die Insel und in der Saison 2019/2020 nach Spanien zu Leon Basketball.

Seine Sprunggewalt, seine Athletik und Schnelligkeit zeichnen Ampomah aus. Der 28-Jährige kommt auf Empfehlung von Basket-Jugendkoordinator Joel Moore und überzeugte bei einem Tryout vor wenigen Wochen in Cuxhaven.

Name: Filippo Ampomah
Größe: 196cm
Nationalität: Italien
Geboren 08.06.
Position: Forward

Bisherige Stationen:
2017-2018: Santeramo (Italien – Serie C)
2018-2019: Nassa (England – Divsion 1)
2019-2020: Basket Leon (Spanien – EBA) / Adrano Basket (Serie C)

 

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen

error: Bilder sind geschützt!!!